Kommunikation im Berufsleben: Sprache - Macht – Verständigung

Sprache ist mehr als die Fähigkeit, zu reden. Sprache ist Handeln und wer handelt, trägt Verantwortung.

Im Gespräch mit Kundinnen und Kunden erfüllen Sie den Auftrag Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens. Sie vertreten die institutionellen Strukturen gegenüber der Person, die Sie beraten. Allein durch das Wissen, dass Sie vermitteln, sind Sie in einer starken Position. Diese Macht bringt Verantwortung mit sich.

Wie wirkt dieses Ungleichgewicht in Ihr Beratungsgespräch hinein? Welche Bedeutung hat es für die Lebenslage der Ratsuchenden?

In diesem Modul reflektieren Sie die Bedeutung Ihrer professionellen Rolle für eine gelingende Kommunikation im Berufsleben. Was führt Ihre Kundinnen und Kunden zu Ihnen? Wie erleben sie die Beratung? Was brauchen sie, um Informationen aufzunehmen und nutzen zu können? Wir beleuchten gemeinsam, wie sich Aspekte von Verantwortung im Sprachgebrauch widerspiegeln. Somit entdecken wir neue Handlungsmuster, um Beratungen und Geschäftsbeziehungen erfolgreicher zu gestalten.

Nächster Termin: 20.05.2019 | 9:30 bis 16:00 | im Saal, einewelt haus Magdeburg.

Nach Bedarf bieten wir individuelle Termine ab 10 Teilnehmenden an.

Um eine zeitnahe Anmeldung wird gebeten. Bei Fragen zu den Inhalten oder Terminen erreichen Sie uns unter 0391 5371-201 und per E-Mail.

Foto: ©  pexels.com/Pixabay