Unterstützung bei der Fachkräfteeinwanderung

Prozesse der Fachkräfteeinwanderung unterstützen und Facharbeit organisieren

Angebote zur Unterstützung der Fachkräfteeinwanderung müssen regionale Bedingungen und Bedarfe berücksichtigen. In der Regel können sie nicht von nur einem Anbietenden geleistet werden. Hier sind Netzwerke gefragt. Die Liste möglicher und notwendiger Partnerinnen und Partner ist lang.

Wir unterstützen Sie in enger Abstimmung und Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Fachinformationszentrum Einwanderung an den Standorten Halle und Magdeburg zu folgenden Themen

  • Fachkräftegewinnung aus dem Ausland
  • Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen und Qualifizierungsmöglichkeiten im Kontext der Anerkennung

durch:

  • Fach- und Verweisberatungen
  • das Ermöglichen eines Erfahrungsaustauschs durch Infoveranstaltungen, Schulungen und Workshops
  • Bereitstellung aktueller Informationsmaterialien

Die Neuerungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz finden Sie hier auf einen Blick.

Kontakte zum Fachinformationszentrum Einwanderung Sachsen-Anhalt

Hauptverantwortung

  • Herr Florian Roch

    Fachkoordinator Fachkräfteeinwanderung

    Herr Florian Roch

    Fachkoordinator Fachkräfteeinwanderung

    Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V.

    Langer Weg 65-66, 39112 Magdeburg

    Mobil: +49 151 61078010+49 151 61078010
    Fax: +49 391 6053100
    www.caritas-magdeburg.de