Le Thu, 57

„Ich bin vor 32 Jahren von Vietnam in die DDR ausgewandert. Als Gastarbeiterin habe ich eine Stelle im Oberbekleidungswerk in Magdeburg bekommen. Ich war dort Näherin. Nach der Wende wurde der Betrieb geschlossen und viele sind zurück nach Vietnam gegangen. Ich wollte aber nicht. Ich war noch jung und Deutschland war zu meiner zweiten Heimat geworden. Es zog mich zuerst nach Stuttgart, dort habe ich meinen Mann kennengelernt und wir haben unsere Kinder aufgezogen. In der Zeit habe ich halbtags in einem Eiskaffee gekellnert.

1995 wollte ich aber zurück nach Magdeburg. Mir hat die Stadt gut gefallen und viele meiner Freunde wohnen hier. Also zog die ganze Familie um. Ich nahm eine Stelle in einem Asia Imbiss an. Als mein damaliger Chef aufhörte, übernahm ich das Geschäft und machte mich selbstständig. Ich arbeite bis heute dort. Es ist ein harter Job, aber ich mache ihn gern. Besonders die Gespräche mit den Stammkunden bedeuten mir viel. Daraus haben sich sogar Freundschaften ergeben. Neben der Arbeit finde ich auch noch Zeit für meine Leidenschaften. Das Einstudieren und Vorführen vietnamesischer Tänze und Lieder sind mir sehr wichtig.“


Sie möchten in Deutschland gern in dem Beruf arbeiten, den Sie in Ihrer Heimat erlernt haben? Das IQ Netzwerk berät Sie gern kostenlos und unterstützt Sie beim Finden der für Ihren Berufs- oder Studienabschluss zuständigen Anerkennungsstelle (Behörde). Weiterhin informieren wir Sie zu Qualifizierungsmöglichkeiten nach einer Teil- oder Nichtanerkennung Ihres Abschlusses.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit der zuständigen Beraterin oder dem Berater in Ihrer Nähe.

Eine ältere Frau sitz lässig auf einer Bank. Sie trägt schwarze und weiße Kleidung.
„Ich weiß auf den Tag genau, wie lange ich schon...
Mehr
Ein älterer Mann steht vor eine großen Holztür. Die Sonne blendet ihn und er trägt ein weißes Hemd.
„Ich bin kein Mensch, der lange zu Hause sitzt -...
Mehr
Ein älterer Mann steht vor einer Mauer. Er trägt eine blaues Hemd und guckt streng in die Kamera.
„In Afghanistan war ich Hauptkommissar. Wegen der...
Mehr