Auf dem Foto schaut uns ein schwarzer Mann mit einem offenen Blick und einem einladenden Lächeln an. Er ist Erzieher in einer Kita. Im unscharf gestalteten Hintergrund ist schemenhaft die Inneneinrichtung der Kita wahrzunehmen. Er sitzt zwischen zwei weißen spielenden Kindern. Ein Junge mit mittellangen blonden Haaren malt mit einem großen Stift. Ein Mädchen mit langem dunklen Haar scheint sich für die Funktion eines roten Lochers zu interessieren. Dieser steht vor ihr auf dem Tisch. Beide sind sehr konzentriert bei der Sache.

Angebote für pädagogische Berufe

  • Sie haben einen Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Pädagogik, soziale Arbeit, Lehramt oder verwandten Gebieten?
  • Sie haben eine Anerkennung für Ihren Abschluss in Sachsen-Anhalt beantragt oder planen sie zu beantragen?
  • Außerdem haben Sie mindestens Sprachniveau B1?

Qualifizierung zur pädagogischen Fachkraft

Wenn Sie sich für die Arbeit in Kindertagesstätten oder Horten interessieren, können wir Ihnen eine Qualifizierung anbieten. Diese beinhaltet:

  • Sprachkurs B1 auf B2
  • 60-stündige Fort- und Weiterbildung nach § 21 Abs. 3 KiFöG Sachsen-Anhalt
  • Vermittlung eines Praktikums

Vorbereitungskurs auf die Nichtschülerprüfung (Externenprüfung) zur Erzieherin oder zum Erzieher

Sie arbeiten schon in einer Kindertageseinrichtung oder einem Hort in Deutschland und möchten staatlich anerkannte Erzieherin oder Erzieher werden? Wir helfen Ihnen, sich auf die Nichtschülerprüfung (Externenprüfung) vorzubereiten:

  • Sprachkurs B1 auf B2
  • Vorbereitungskurs auf die Nichtschülerprüfung (200 Stunden)

 

Die Angebote sind kostenfrei.

Kontakte "AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft"

Titelfoto: © Silke Paustian