Das Farbfoto zeigt von hinten einen Mann in oranger Arbeitsweste und mit einem Sicherheitshelm auf dem Kopf. Er beugt sich über Projektskizzen eines Bauprojektes. Buntstifte und ein Zirkel liegen griffbereit.

Angebote für akademische Fachkräfte im Bau- und Planungswesen

  • Sind Sie Bauingenieurin oder Bauingenieur, Architektin oder Architekt oder aus baunahen Fachdisziplinen wie Elektrotechnik, Stadtplanung, Vermessungsingenieurwesen?
  • Haben Sie außerhalb von Deutschland Ihr Studium abgeschlossen?
  • Sie haben einen Aufenthaltstitel mit Arbeitserlaubnis in Deutschland?
  • Wollen Sie in Sachsen-Anhalt als Ingenieurin oder Ingenieur arbeiten?
  • Vielleicht haben Sie auch schon die Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung 'Ingenieur' bei der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt beantragt?

Qualifizierung als Brücke in den Beruf: Einführung in die Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens

Wenn Sie fit werden wollen für die Arbeit in einem Architektur- oder Planungsbüro, einem Bauunternehmen oder bei einer Stadt oder Gemeinde, können wir Ihnen eine Qualifizierung anbieten:

  • 4-wöchiger Intensivlehrgang in Vollzeit
  • Vermittlung der Fachsprache für das Bau- und Planungswesen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz und/oder Praktikum

Das Angebot ist kostenfrei.

Kontakt "Akademie der Ingenieure AkadIng"