Das Farbfoto zeigt von hinten einen Mann in oranger Arbeitsweste und mit einem Sicherheitshelm auf dem Kopf. Er beugt sich über Projektskizzen eines Bauprojektes. Buntstifte und ein Zirkel liegen griffbereit.

Angebote für akademische Fachkräfte im Bau- und Planungswesen

  • Sind Sie Bauingenieurin oder Bauingenieur, Architektin oder Architekt oder aus baunahen Fachdisziplinen wie Elektrotechnik, Stadtplanung, Vermessungsingenieurwesen?
  • Haben Sie außerhalb von Deutschland Ihr Studium abgeschlossen?
  • Wollen Sie in Sachsen-Anhalt als Ingenieurin oder Ingenieur arbeiten?
  • Vielleicht haben Sie auch schon die Genehmigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Ingenieur" bei der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt beantrag?

Qualifizierung als Brücke in den Beruf: Einführung in die Systematik des deutschen Bau- und Planungswesens

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen, methodischen und auch fachsprachlichen Kompetenzen zu erweitern und damit den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Dieses Angebot bereitet Sie sowohl auf die Tätigkeit in einem privatwirtschaftlichen Planungsbüro, in einem Unternehmen als auch bei der öffentlichen Verwaltung vor.

Wir lassen Sie auch nach dem erfolgreichen Absolvieren des Lehrgangs nicht alleine. Das IQ Netzwerk begleitet Sie bei der Arbeitssuche und bei der Integration in die Unternehmen. Wir bringen Sie in Kontakt mit Unternehmen, Planungsbüros und öffentlichen Verwaltungen, die auf der Suche nach Fachkräften sind. Im Bedarfsfall schauen wir mit Ihnen gemeinsam, welche weiterführenden Maßnahmen noch notwendig sind, um den Berufsalltag erfolgreich zu meistern.

 

Kontakt "Akademie der Ingenieure AkadIng"