English flag
Español
Icon "Leichte Sprache"
Startseite 

Rückblick IQ Netzwerkforum 2017: IQ Sachsen-Anhalt gestaltet Workshop mit

[11.09.17] 

Auf dem "IQ Netzwerkforum 2017" gestalteten die Teilprojekte (TPs) im IQ NW ST "IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH" sowie "DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH" gemeinsam mit TPs aus anderen Landesnetzwerken den Workshop "Gelingensfaktoren für die Durchführung von Anpassungs- und Nachqualifzierungen in den Berufen des dualen Systems".

Ziel war der Erfahrungsaustausch zur Durchführung von IQ Anpassungs- und Nachqualifzierungen in den Berufen des dualen Systems, um die Unterschiede zur deutschen Berufsausbildung zu kompensieren bzw. über eine Externenprüfung einen deutschen Berufsabschluss zu erlangen.

Inhaltlich wurden den gut 30 Teilnehmenden (bei einer Gesamtteilnehmendenzahl des Netzwerkforums von gut 330) die bisherigen Ergebnisse und Erfahrungen anhand von Prozess- und Fallbeispielen visualisiert und Gelingensfaktoren aufgezeigt. Zielgruppe des Workshops waren Einrichtungen und Institutionen der beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Zu Netzwerk IQ

Landesnetzwerk

Finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner_innen
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit