English flag
Español
Icon "Leichte Sprache"
Startseite 

Handwerks-Präsident: Wir machen es ausländischen Fachkräften zu schwer

[14.11.17] 

Qualifizierte Fachkräfte sind schon jetzt absolute Mangelware und fehlen gerade auch im Handwerk an vielen Stellen. In einigen Bereichen des Handwerks sind Fachkräfte so knapp, dass es bei der derzeit sehr guten Handwerkskonjunktur schwierig ist, alle Aufträge abzuarbeiten.

Der Fachkräftemangel droht zur Wachstumsbremse zu werden, und das nicht nur für unsere Betriebe, sondern für die deutsche Wirtschaft insgesamt.

Mehr als 40 Prozent der Handwerksunternehmen berichten über Probleme bei der Besetzung offener Stellen. Und ein Blick auf die demografische Entwicklung in Deutschland lässt schnell erkennen, dass dieser Fachkräftemangel noch zunehmen wird.

>>weiterlesen

Zu Netzwerk IQ

Landesnetzwerk

Finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner_innen
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit