English flag
Español
Icon "Leichte Sprache"
Startseite 

Unternehmerfrühstück mit IQ im IHK Bildungszentrum Halle (Saale)

Dr. Brigitt Koschel, IHK BIZ Halle-Dessau GmbH

[01.11.17] 

Am 26. Oktober luden die IHK Bildungszentrum Halle-Dessau GmbH und die Jugendwerkstatt "Frohe Zukunft" Halle-Saalekreis e.V. (beide Teilprojektträger im IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt) wieder zum beliebten Unternehmerfrühstück ins IHK Bildungszentrum in Halle (Saale) ein.

Bei Kaffee und Brötchen berichteten die Projektteams von Stellenbesetzer, KAUSA und IQ über ihre Angebote und bisherigen Erfolge rund um das Thema "Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt". Dafür wurden auch Expertinnen und Experten des Jobcenters und Unternehmerinnen und Unternehmer mit Praxiserfahrung eingeladen. Sie alle beantworteten die Fragen der Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen und informierten, wie sie bei der Besetzung freier Praktikums- und Arbeitsstellen unterstützt werden können.

Anschließend konnten alle Teilnehmenden im Rahmen des Frühstücks miteinander ins Gespräch kommen und wertvolle Kontakte knüpfen.

>>Impressionen

Zu Netzwerk IQ

Landesnetzwerk

Finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner_innen
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit