English flag
Español
Icon "Leichte Sprache"

Das Landesnetzwerk IQ Sachsen-Anhalt ist Teil des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)”.

Es zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab.

Menschen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, die mit Anerkennungs- und Qualifizierungsfragen konfrontiert werden, erhalten nach einer Bedarfsanalyse eine Orientierung und Informationen zum aktuellen Verfahrensweg, den Anerkennungs- und Qualifizierungsvoraussetzungen und den entsprechenden Verfahrensakteuren (Lotsenfunktion).

Seit Inkrafttreten des "Gesetzes zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen" am 1. April 2012, begleiten die Servicestellen des IQ Netzwerkes Sachsen-Anhalt aktiv dessen Bekanntmachung und Umsetzung im Bundesland.

News aus dem Netzwerk Sachsen-Anhalt

Veranstaltungshinweis: Modulare Weiterbildung "Diversity-Beraterinnen und Berater"

[20.07.17] 

Interkulturelle Öffnung ist die strategische Entscheidung einer Institution, einer Organisation oder eines Unternehmens, Handlungsansätze zu entwickeln und umzusetzen, die den Anforderungen unserer globalisierten und durch... mehr 

artikel-trennen

Informationspapier des BMAS, BMF und BMBF zur "Gemeinsamen Auslegung und Praxishinweise zur Anwendung des Mindestlohngesetzes im Kontext der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen"

[14.07.17] 

Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes enthalten häufig praktische Tätigkeiten im Betrieb, die dem Erwerb bestimmter beruflicher praktischer Kenntnisse und Erfahrungen dienen, um die Anerkennung des... mehr 

artikel-trennen

Jetzt anmelden: Fachtagung "Qualifizierungen für Menschen mit Migrationshintergrund: Anforderungen, Konzepte und Resultate"

[14.07.17] 

Menschen mit Migrationshintergrund bringen vielfältige Potenziale in Deutschland ein. Nicht immer entsprechen ihre Kompetenzen jedoch hiesigen Berufsbildern oder dem Arbeitsmarktbedarf. Passgenaue Qualifizierungen helfen ihnen,... mehr 

artikel-trennen

Elternseminar für arabischsprachige Eltern

[10.07.17] 

Der Landesverband Sachsen-Anhalt "Deutsche Jugend in Europa" führt vom 18. bis 20. August 2017 wieder ein Elternseminar für arabischsprachige Eltern durch. Download: Flyer_Elternseminar ProgrammDie Erwartungen an... mehr 

artikel-trennen

Infografiken vom "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge"

[10.07.17] 

Die vom "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge" erstellten Infografiken visualisieren die Regularien für die Beschäftigung Geflüchteter Schritt für Schritt. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie... mehr 

artikel-trennen

IQ Netzwerk veröffentlicht neues Informationsblatt zur Wohnsitzregelung

[10.07.17] 

Die Fachstelle Einwanderung des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)"  hat gemeinsam mit dem BMAS und der Bundesagentur für Arbeit (BA) ein Infoblatt zur Wohnsitzregelung für Jobcenter-Kundinnen... mehr 

artikel-trennen

Informationen für Arbeitgebende: Berufsbezogene Deutschsprachförderung für Mitarbeitende

[10.07.17] 

Haben Sie unter Ihren Angestellten jemanden, der noch keine ausreichenden Deutschsprachkenntnisse besitzt? Dann können diese an Berufssprachkursen der nationalen berufsbezogenen Sprachförderung teilnehmen, um den Arbeitsalltag zu... mehr 

artikel-trennen

Neues OECD-Booklet zur Anerkennung

[30.06.17] 

Die OECD hat ein neues Policy Booklet mit dem Titel "Erfolgreiche Integration: Evaluierung und Anerkennung ausländischer Qualifikationen" veröffentlicht. Die Publikation nimmt die Anerkennungspraxis der OECD-Länder... mehr 

artikel-trennen

News aus dem Netzwerk IQ

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Zu Netzwerk IQ

Landesnetzwerk

Finden Sie Ihre regionalen Ansprechpartner_innen

Anerkennung in Deutschland

Wichtige Informationen des Bundes zur beruflichen Anerkennung sind ab sofort in sieben Sprachen verfügbar. Neben der bekannten deutschen und englischen Portalversion, stehen nun Informationsseiten auf Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch und Türkisch zur Verfügung.

Folgen Sie uns auf Facebook und YouTube

Partner

"Working in Saxony-Anhalt"

Auf den zweisprachigen Informationsseiten "Working in Saxony-Anhalt" des Fachkräftesicherungsportals des Landes Sachsen-Anhalt finden Sie wichtige Informationen, die für eine Entscheidung um Aufnahme einer beruflichen Ausbildung oder eines Arbeitsplatzes wichtig sind.

Ausstellung "Wir gehen unseren Weg" - Migrantinnen und Migranten auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Buchen Sie die Ausstellung hier

Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird gefördert durch:
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit